Der Vorplatz der PostFinance-Arena ist im Winter ein Eisfeld. Gross und Klein vergnügen sich beim Schlittschuhlaufen, und Hockeyliebhaber können jeweils samstags und sonntags Eishockey spielen.

Betriebszeiten

Die Saison auf dem Ausseneisfeld dauert von Samstag, 19. Oktober 2019 bis Sonntag, 8. März 2020.

Öffnungszeiten

Montag: 09.00–16.15 Uhr
Dienstag: 09.00 – 16.15 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 16.15 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 16.15 Uhr
Freitag: 09.00 – 16.15 Uhr
Samstag: 13.30 - 22.00 Uhr (teilweise nur bis 19.15 Uhr)
Sonntag: 11.30 – 17.45 Uhr (11.00 - 14.00 Uhr teilweise reserviert für Juniorenturniere)

Sonderöffnungszeiten über Weihnachten/Neujahr

Freies Eishockey

Dienstag: 19.45 – 22.00 Uhr
Freitag: 19.45 – 22.00 Uhr
Samstag: 11.00 – 13.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – 11.00 Uhr

Bitte beachten Sie den aktuellen Eisbelegungsplan

Allgemeine Information
Werktags ist die Eisfläche jeweils ab 16.15 Uhr für Eishockeytrainings der SCB-Junioren reserviert.
Es ist untersagt, selbstständig Material (kleine Banden, Eisfeldabtrennungen, Tore) auf die Eisfläche zu nehmen!

Preise

Hier finden Sie die Eintrittspreise, sowie die Preise für Schlittschuhe, Rutscherli und Garderobekästen, welche an der Eisbahnkasse gemietet werden können.

Preise

Im Rollstuhl aufs Eisfeld

Auf dem Ausseneisfeld der PostFinance-Arena können im Winter auch Menschen im Rollstuhl Schlittschuh laufen. Die Stiftung Cerebral stellt verschiedenen Eisbahnen in der ganzen Schweiz kostenlos sogenannte Eisgleiter zur Verfügung. Dabei wird der Rollstuhl auf eine Art Plattform auf Kufen platziert. Die Eisgleiter sind mit den meisten Handrollstuhlmodellen kompatibel. Auf dem Ausseneisfeld stehen insgesamt zwei Eisgleiter zur Ausleihe bereit.

Verpflegung

Das Rumkurven auf dem Eis und die frische Luft machen Hunger und Durst. Das Eisbahn-Beizli bietet feine Snacks und Getränke an.

Während der Heimspiele des SCB nennt sich das Eisbahn-Beizli "Walliser Stübli" und erweitert sein Angebot.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 09.00 bis 17.45 Uhr (bei Meisterschaftsspielen bis 21.00 Uhr)

Weitere Auskünfte unter:
Telefon 031 330 65 30 (während den Öffnungszeiten)